Das Performance Management Chart

Das Performance Management Chart ist eines der zentralen Element in PerfectPace und sollte bei der Trainingsanalyse auf keinen Fall fehlen. Dieses Chart informiert über den aktuellen Trainingszustand, die Fitness, Ermüdung und kann vor eventuellem Übertraining warnen. Außerdem ist es nicht auf eine einzelne Sportart beschränkt, sondern ermöglicht eine Analyse unterschiedlicher Sportarten, die natürlich auch unterschiedliche Belastungsreize bedeuten. Doch schauen wir uns die einzelnen Elemente im Detail an.

ATL – Acute Training Load oder akute Belastung

Die Acute Training Load repräsentiert die akute Belastung einer Trainingseinheit auf deinen Körper. Sie hängt direkt vom Trainings-Impuls (TRIMP) ab. Je intensiver die Einheit, um so höher der Trainings-Impuls und um so stärker steigt die ATL an. Die akute Belastung wird bei Trainingspausen relativ schnell wieder abgebaut. Nach einer einzelnen harten Einheit ist man meistens am nächsten Tag schon wieder bereit für das nächste Training.

 

CTL – Chronic Training Load oder Fitness

Die Chronic Training Load entspricht deiner Fitness. Sie steigt, genauso wie die ATL, durch den Trainings-Impuls an. An trainingsfreien Tagen sinkt sie wieder. Dies geschieht allerdings viel langsamer als bei der akuten Belastung. Außerdem werden ab einem gewissen Punkt immer intensivere Trainingseinheiten benötigt, um die Fitness weiter zu steigern.
Der Körper gewöhnt sich schließlich an das Training und benötigt immer stärkere Trainingsreize.

 

TIB – Training Impuls Balance oder Erholung

Die Trainings-Impuls Balance entspricht dem Grad der Erholung/Ermüdung und ist die Differenz aus Fitness und Belastung. Ist die Fitness hoch, kann man auch hohe Belastungen leichter wegstecken und der TIB-Wert fällt weniger stark ab als bei geringer Fitness. Während des Trainingsverlaufs sollte diesem Wert besondere Beachtung geschenkt werden um nicht ins Übertraining zu geraten. Dieses Risiko steigt stark an, wenn die Werte unter -40 Punkte fallen.

Weiters ist auf eine ausreichende Erholung vor Wettkämpfen zu achten. Zum Zeitpunkt des Wettkampfs sollte der TIB-Wert positiv sein. Natürlich wird während der tapering Phase auch die Fitness etwas zurück gehen, was aber durch die gleichzeitige, vollständige Erholung kompensiert wird.

Train, race and recover at your PerfectPace

Jetzt kostenlos anmelden